Über uns

Vereinsmitglieder

und Heinzelmännchen

Aus einem Traum wurde ein Projekt und einem Projekt wurde Wirklichkeit…

Gemeinsam konnten Rosa und Christian Steiner mit Tochter Isabella und ihrem Ehemann Erich Buchberger das Projekt Bogenparcours Wirklichkeit werden lassen. Erich hatte das schöne Gelände für den Parcours und Rosa und Christian hatte die Erfahrung im Bogenschießen.

Doch, es war nicht so einfach, wie gedacht. Es mussten ein Konzept, Anträge gestellt, Pläne eingereicht und ein Verein gegründet werden. Es wurde alles in Gang gesetzt, um den Parcours ins Leben rufen zu können. Mit der tatkräftigen Unterstützung der Gemeinde Nöchling unter Bürgermeisters Roman Grabner hatten wir es geschafft.

 

Wie im Lied „über sieben Brücken musst du gehen…“ wurden Brücken mit verschiedenen Längen mit bis zu 8 Metern selbst gebaut.

Beim Aufstellen der verschiedenen Tiere, wie Fuchs und Gans, haben wir auch an ausgestorbene Tierarten, wie einen Dodo oder Säbelzahntiger gedacht.

Mit unter über eine große Raupe des Schwalbenschwanz Schmetterling, haben wir unseren Parcours mit nahen und weiteren Zielen, sowie bergauf und bergab Schüssen zur schönen Landschaft und Natur aufgestellt.

Bei Tier Nr. 15 befindet sich eine Labstelle mit verschiedenen Getränken zur Stärkung. Auch eine große Sitzbank lädt zum Verweilen ein.

Es besteht auch die Möglichkeit, bei Tier Nr. 20 nur die kleine Runde mit ca. 1,9km zu absolvieren. Die große Runde ist mit 30 Tieren ca. 2,7km lang.

 

Jetzt wurde nur noch ein Vereinsheim gebraucht. Erich zögerte keinen Augenblick und schon hatte er eine Idee. 

Mit Familien-, Vereinsmitgliedern und Freunden haben wir es geschafft! Seht es euch einmal an, wenn ihr zum Bogenschießen oder beim Spazierengehen vorbeikommt.

 

Zum Schluss brauchten wir nur noch einen Parkplatz. Viel Erde wurde angeschüttet und mit Schotter wurde der Parkplatz geglättet.

 

Nun konnte endlich einer Eröffnung nichts mehr im Wege stehen!

Gesagt, getan: am 24. Oktober 2021 eröffneten wir den Parcours bei herrlichen Sonnenschein. Die Bogenschützinnen und Bogenschützen kamen zahlreich von nah und fern.

Die Entstehung
Der Anfang von einem Herzensprojekt... 
Wege wurden geebnet und verschönert.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontakt

Telefon: +43 676 49 49 422

E-Mail: bsgnoechling@gmail.com

Adresse: Baumgartenberg 3, 3691 Nöchling

Koordinaten: E 14°57,937` N48°13,877`